MaRhyThe - Privatpraxis für manualtherapeutische Verfahren

Privatpraxis für manualtherapeutische Verfahren
Direkt zum Seiteninhalt

MaRhyThe

Die Therapeuten:

Die Matrix-Rhythmus-Therapie ist eine Therapieform der modernen Schulmedizin des 21. Jahrhunderts, die von der Tatsache ausgeht, dass die Zellen in allen biologischen Systemen rhythmisch schwingen solange sie leben. Durch diese Therapie wird versucht, die Zellen, selbst in tiefsten Schichten zu erreichen um die Selbstheilungskräfte zu fördern. Eine große Rolle spielen dabei die Faszien und die Matrix. Alle Strukturen, die den Körper versorgen bzw. entsorgen, müssen durch diese Systeme hindurch. Oft entstehen hier Stauungen, die eine optimale Versorgung oder Entsorgung verhindern. Dadurch entstehen Dysbalancen, Schmerzen oder auch Erkrankungen verschiedenster Art. Durch diese Art von Therapie wird versucht, die Spannungen in diesen Bereichen aufzulösen, um eine optimale Ver- und Entorgung dieser Strukturen wieder herzustellen. Hierbei spielt auch die Zellbiologie eine wesentliche Rolle.



Terminvereinbarungen bitte unter den angegebenen Telefonnummern oder unter:
Bei uns in guten Händen!
Zurück zum Seiteninhalt